4-Punkte Gurte in Renault Megane 3 RS einbauen

09.11.2014 17:00

Hier wird der Einbau von 4-Punkte Gurte in einen Renault Megane 3 RS dokumentiert.

Folgende Teile werden benötigt:

- 4-Punkte Gurt mit Karabiner-Verschluss

- 2 x Schroth Gurt-Adapter ( = 4 Metall-Doppelösen)

1. Bodenschrauben vom Sitz lösen und Sitz nach aussen kippen

2. vom Schroth Gurt-Adapter den Nylongurt wegschneiden

3. Metall Doppelöse ca. 30° biegen

4. Schraube von Gurtschloss lösen und Metall-Doppelöse zwischen Gurtschloss und Sitz befestigen

5. Gurthalter an Fahrzeugaussenseite lösen und Metall-Doppelöse dort befestigen

6. Rücksitzbank ausbauen und die Metall-Doppelöse bei den vorhanden Gurt- und Lehnenbefestigungen montieren

7. Gurte einhängen und alle Schrauben nochmals püfen

Achtung, diese Modifikation hat keine Strassenzulassung

Kaufen kann man die Teile hier