DINANTRONICS Sport

13.12.2016 19:47

DINANTRONICS Sport beim 335xi F31 N55 Motor

Wir testen hier den Performance Tuner von Dinan die DINANTRONICS Sport beim BMW 335Xi F31 mit N55 Motor.

Der 335xi ist relativ schwer (1750kg) was den Test erschwert.

1. Verpackung

2. Einbau

Der Einbau ist sehr einfach und mittels Anleitung innerhalb von 5 min erledigt.

3. App

App (D-SPORT) vom App-Store auf das Händy laden. Wenn kein Händy vorhanden auch nicht schlimm, ab Werk ist das "Sport+" Mapping installiert.

4. Koppeln

Beim Händy Bluetooth einstellen und mit DINANTRONICS Sport koppeln

5. Test

Test wurde mit der Performancebox von Racelogic gemessen. Messung wurde am gleichen Tag, bei gleichen Bedingungen (+3°C), am gleichen Ort durchgeführt. Es wurden je 3 Messungen gemacht und der Mittlere Wert wurde gezählt.

40-140km/h / 60-160km/h Original

40-140km/h / 60-160km/h DINANTRNICS Sport (Mapping Sport+)

40-140km/h im 4.Gang Original

40-140km/h im 4. Gang DINANTRONICS Sport (Mapping Sport+)

Fazit:

Wenn man bedenkt, dass diese Box nur knapp Fr. 400.- kostet, ist das ein absolutes Top-Ergebnis. Wenn die Werte schon bei einem so schweren Fahrzeug wie der 335xi (1750 kg) so gut sind, wie sind die erst bei einem M135i oder M235i?

Hier nochmals die Übersicht:

                              Original                 DINANTRONICS Sport           Verbesserung

40-140km/h               9.0s                              8.5s                                 -0.5s

60-160km/h               11.1s                            10.3s                                -0.8s

40-140km/h 4.Gang    10.4s                            9.9s                                 -0.5s

Hier zu kaufen: https://trackparts.ch/Dinan-BMW-Tuning