Endless Audi RS4 B5, S4 B5, Renault Clio 3/4 RS, Megane 3 RS, Seat Leon 1P, VW Polo WRC hinten

Artikelnummer: EIP025

Rennbremsbeläge Hinterachse für Audi RS4 B5, Renault Clio 3 /4 RS, Megane 3 RS, Seat Leon Cupra 1P, VW Polo WRC
Belagsqualität 

ab 319.00 CHF

inkl. 8,1% MwSt. , zzgl. Versand (Paketversand)

Versand: 2 - 3 Werktage



Endless A21 (Trackday, Pässe)
Reibwert: 0.38 - 0.44  µ
Einsatztemperatur: 50-550°C
A21 wurde als Hochleistungs-Straßenbremsbelag entwickelt, wobei der Schwerpunkt auf dem Einsatz an der Hinterachse von Fahrzeugen mit Frontantrieb zusammen mit MX87 oder MX72PL an der Vorderachse liegt.
Natürlich eignet sich der A21 auch gut als Trackday-Hinterachsbelag. In diesen Fällen kann er mit ME20, ME22, N39S oder MA45B an der Vorderachse kombiniert werden. Da viele FWD-Autos Probleme mit der Bremsbalance haben, wird das mit diesem Setup optimiert.

Endless MX72 (Strasse, Pässe)
Reibwert: 0.37 - 0.47 µ
Einsatztemperatur: 50-700°C

Der Endless MX72 ist ein Sportbelag, speziell für sportliches Fahren. Dieser Endless besteht aus einer Ceramic-Carbon-Metallic Mischung. Das geringe Geräusch-- und Staubniveau zeichnet diesen Sportbremsbelag zusätzlich aus. Auch die Kaltbremswirkung ist sehr gut. Der Endless MX72 ist sehr temparaturbeständig. Trotz sehr hohem initialen Biss ist der Endless MX72 sehr scheibenschonend. Ideal für sportliches Fahren auf Strassen.

Endless ME20 (Trackday, Clubsport)
Reibwert: 0.35 - 0.40  µ
Einsatztemperatur: 150-800°C

Der Endless ME20 ist ein Rennbelag mit einer semi-metallischen Mischung, die für Rallyes und Rundstreckenrennen entwickelt wurde. Dieser Endless hat über den ganzen Temperaturbereich praktisch den gleichen Reibwert, selbst bei Temperaturen von über 600°Grad. Das Verschleissverhalten des ME20 wie auch der Scheiben ist niedrig. Auch in kalten Jahreszeiten und bei nassen Bedingungen ist der Endless ME20 sehr leistungsfähig.
Der Endless ME20 kann auch ideal auf der Hinterachse in Verbindung mit dem MA45B auf der Vorderachse eingesetzt werden.

Endless MA45B (Langstrecke)
Reibwert: 0.33 - 0.38  µ
Einsatztemperatur: 300-800°C

Der Endless MA45B ist ein Rennbelag, speziell für Langstreckenrennen. Der Reibwert ist nicht so hoch wie bei anderen Rennbremsbelägen; dadurch ist der Endless sehr langlebig und sanft zur Scheibe. Somit ist er auf Dauer günstiger als andere Beläge. Diverse Top-Teams (Manthey-Racing, Raeder-Motorsport usw.) fahren beim 24h Rennen am Nürburgring den Endless MA45B.

Vergleichsbeispiel des Verschleisses während dem 24h Rennen auf einem Audi TTS:
Mit Endless MA45B = 1 Belag und 1 Satz Scheiben
Mit Pagid RS29      = 4 Satz Beläge und 2 Satz Scheiben 

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Kein Überbremsen mehr

Habe wie auf der Vorderachse auch auf der Hinterachse auf Endless gewechselt. Hatte mit Pagid und Ferrodo immer Probleme mit einem überbremsenden Heck. Jetzt habe ich den Endless A06 montiert und habe beim Bremsen nicht mehr ein nervöses Heck durch Überbremsen. Beim Megane ist der Endless A06 die perfekte Lösung für die Hinterachse.

., 06.07.2016
5 von 5 Sehr balanciert

Zusammen mit den Endless Bremsbelägen in der Vorderachse sind diese die perfekte Lösung für ein ausgeglichenes Bremsen am Megane.

., 23.11.2020
Einträge gesamt: 2
Kontaktdaten
Frage zum Produkt