•  
    •  
    •  
Motorsport Stehbolzen Kit (14mm x 1,5) Audi S3 / RS3 8V, Seat Leon 5F, Golf 7 GTI / R

Artikelnummer: M14X1.5D24

Radbolzen Kit 14mm x 1.5
Länge
Radmutter

198.00 CHF

inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand (Paketversand)

Versand: 2 - 3 Werktage

Set


Beschreibung

Motorsport Stehbolzen Kit 14mm x 1,5 Audi S3 / RS3 8V, Seat Leon 5F, Golf 7 GTI / R

Alle Motorsport Radbolzen sind gehärtet und Festigkeitsklasse 10,9 oder 10 vergütet nach DIN / ISO-Norm 898. Sie erfüllen die gesetzlichen Anforderungen aller Länder - einschließlich der USA.

Bolzen sind mit einem schwarzen Beschichtungsverfahren beschichtet.
Radmuttern sind verzinkt.

Endkontrollen sind nicht auf Stichprobenkontrollen zur Qualität beschränkt, sondern jeder einzelner Radbolzen wird getestet, um die Einhaltung der Spezifikationen zu gewährleisten.

Vorteile: 
- 75mm Länge ermöglicht Distanzscheiben (bis 12 mm)
- 90mm Länge ermöglicht Distanzscheiben (bis 20 mm)
- 10,9 Grad Festigkeitsklasse für ultimative Stabilität und Sicherheit
- Anfasungsschaft verhindert schräges aufsetzen der Radmutter
- Schneller und einfacher Radwechsel 
- Black Verzinkung für zusätzliche Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit / Verschleißfestigkeit
- Inbusschlüssel Einsatz für einfache Installation
- Passend für Audi A3 8V, Seat Leon 5F, VW Golf 7

Technische Daten:
75mm oder 90mm Schaft, 14mm x 1,5, 17mm Sechskantmutter, Kugel Sitz OEM (Auf Wunsch aud Kegel Sitz)

Zulassung Strasse:
Die Motorsport Stehbolzen können in Verbindung mit Felgen geprüft werden. Auf dem Felgengutachten muss einfach anstatt Schrauben der Vermerk Muttern stehen. Ihr Felgenlieferant wird das sicher für Sie so anpassen.

Einbau:
Hier wird der Einbau von Radbolzen in einen Renault Megane 3 RS dokumentiert. Die Einbauanleitung gilt auch für jedes andere Fahrzeug.

Benötigtes Werkzeug:

- Drehmomentschlüssel

- 17mm Sechskant-Nuss mit Verlängerung

- 6mm Inbusschlüssel

- Dose Bremsreiniger

- Loctite 242 Schraubensicherung (Mittelfest)

1. Rad demontieren und Gewinde an Radnabe und das kleine Gewinde am Radbolzen mit Bremsreiniger entfetten

2. Das kleine Gewinde am Radbolzen mit mitgelieferter Schraubensicherung (Loctite 242) bestreichen

3. Radbolzen in die Radnabe reindrehen und mit Inbus von Hand festziehen (so fest es geht von Hand)

4. Rad wieder montieren und mit dem vorgegebenen Drehmoment (Megane 3 RS 120Nm) Radmuttern anziehen. 48h trocknen lassen.

Vorteil:

- einfacheres Radmontieren

- Radmuttern können nicht schräg angesetzt werden, da Radmuttern zentriert werden (75 und 90mm)

- Racing Optik

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt