Rennsport Short-Shifter BMW E30,E36,E46

Artikelnummer: 101/103

Uniball Rennsport Schaltung
Fahrzeugtyp:
Farbe Grundkörper

ab 479.00 CHF

inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versand (Paketversand)

Versand: 2 - 3 Werktage

Set


Beschreibung

Uniball Rennsport Short Shifter BMW E30, E36, E46,

Diese Uniball Rennsportschaltung ist ein Muss im Rennsteckenbetrieb. Die Schaltung wird dadurch sehr exakt und knackig. Schaltwege sind einstellbar von 10% bis zu 60% kürzer als original. Der Schalthebel ist 7cm länger, was den Weg zum Lenkrad verringert.
Einfache Montage, da kein Bohren oder Schweissen nötig ist.

Die verwendeten Materialen sind folgende:
- Schalthebel aus hochfestem Stahl (42CrMo4)
- Grundkörper aus hochfestem Alu (AlZnMgCu1,5 F50)
- Motorsport Uniball Gelenk
- Bronze Büchse für unteres Gelenk

Es werden nur die besten Werkstoffe verwendet. Wir haben dieses Teil unter härtesten Rennbedingung getestet.

Lieferumfang:
- Schalthebel mit Uniballgelenk
- Alugegenplatten
- Befestigungsschrauben
- Alu-Schaltgabel

Hier wird der Einbau von der Rennsportschaltung in einen BMW M3 E36 dokumentiert.

1. Folgendes Bilder zeigen den Lieferumfang

2. Hier sieht man die Verstellung der Schaltwege

3. Originale Schalteinheit ausbauen

4. Hier links die originalen Teile und rechts die neuen Teile / oben original unten neu

5. Der Längenunterschied kann man deutlich erkennen (+ 7cm)

6. Neue Schaltung mittels der Klemmscheibe mit den Imbusschrauben befestigen

7. Schaltgabel an Getriebe befestigen (Bewegliche Teile mit Kupferfett behandeln), jetzt können die Schaltwege eingestellt werden

8. Alles wieder zusammenbauen (bei allen Schraubverbindungen, Schraubensicherung (Loctite) benutzen)

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Rennmässig

Der Einbau ist sehr einfach und alle Teile sind sehr hochwertig verarbeitet. Die Schaltwege sind sehr kurz und extrem präzise. Im ersten Augenblick ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber dann das erste Mal auf der Rennstrecke - Voll krass. Dass Ding ist so geil, ich möchte nichts mehr anderes. Jetzt fühlt sich mein M3 wie ein Renntourenwagen an. Das Geld auf jeden Fall wert. Ich habe noch die Vibra Motorlager montiert, was das ganze noch präziser macht.

., 05.07.2016
Einträge gesamt: 1

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt