C.T.F. Sportbremsscheiben und Endless MX72 an BMW 335xi F31

29.05.2017 22:05

Hier wird der Einbau von C.T.F. Sportbremsscheiben und Endless MX72 Bremsbelägen an einem BMW 335xi F31 dokumentiert. Bremsanlage ist Baugleich bei M135i, M140i, M235i, M240i, 335i, 340i, 435i, 440i

Folgende Teile werden benötigt:

- C.T.F. Bremsscheiben vorne

- Endless MX72 Bremsbeläge vorne und hinten

- Endless Rennbremsflüssigkeit

- Bremsentlüftungsbehälter

- 1 Dose Bremsreiniger

- Werkzeug

1. Räder demontieren

2. Bremssättel und Scheiben demontieren (Radnabe sehr gut reinigen und leicht einfetten mit Kupferpaste)

3. Bremsscheiben und Bremssättel montieren (Bremssättelschächte sehr gut reinigen)

4. Bremsbeläge einbauen (Kontaktflächen leicht einfetten mit Kupferpaste)

    Vergleich Endless MX72 vs. BMW original (Oben = Vorderachse, Unten = Hinterachse)

5. Komplette Anlage neu befüllen und Entlüften, Räder montieren, gem. Beipackzettel einbremsen = sehr wichtig

Die Bremse ist komplett eingebremst, wenn keine Rillen von der Herstellung auf der Bremsscheibe mehr zu sehen sind.

Fazit:

Da die originale Bremsanlage egal ob 340mm oder 370mm sehr wenig Biss hat und auch bei sehr sportlicher Fahrweise an die Grenzen gelangt, ist dieser Upgrade perfekt. Sensationeller Initial-Bite (erster Biss) und super Dosierbarkeit. Um Welten standfester. Der Endless MX72 ist zudem voll Alltagstauglich, super Kaltbremsverhalten und keine Quitschgeräusche.

Für regelmässigen Rennstreckengebrauch empfehlen wir den Endless ME22.

Hier zu kaufen:

C.T.F. Bremsscheiben

Endless Bremsen

Endless Bremsflüssikeit

Bremsreiniger